Termin: Freitags, 15.30 - 16.30 Uhr

 

Ort: Hauptschulturnhalle Großkarolinenfeld

 

ÜL: Conny Schmied (Telefon. 08067/9093232)

 

 

Eine Vorreiterrolle in der Gemeinde Großkarolinenfeld übernahm der SV Tattenhausen im Jahre 1988 mit dem Aufbau der Mutter-Kind-Turngruppe.
 
Die Anfänge fanden noch im alten Schulgebäude, dem jetztigen Kindergarten in Tattenhausen statt. Seit 1992 wird diese Form der Bewegungs-Erziehung in der Hauptschulturnhalle in Großkarolinenfeld angeboten.
 
Während der üblichen Schulzeiten von den Sommerferien bis zu den Pfingstferien findet jeden Freitag von 15.30 - 16.40 Uhr das Angebot statt, damit sich Mütter, Väter oder Oma´s mit ihren Sprösslingen in der Halle austoben können.
 
Die Angebotspalette reicht von Kinderspielen, kleinen Tänzen,
Balancieren, Klettern, Springen, Toben, bis zum Turnen an Kästen,
Seilen und Sprossenwänden.
 
Wichtig:
Kinder und Eltern sollten zumindest rutschfeste Socken, besser noch feste Hausschuhe oder saubere Turnschuhe für die Übungsstunde anhaben. Die Kinder nicht zu warm für das Turnen anziehen und Brotzeit und Trinken für nachher nicht vergessen.